Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung

Wir suchen Sie für unseren Standort Wismar.

Prozessingenieur (m/w/d) Ausrüstung Fertigung


Ihre Aufgaben

  • Systematische Optimierung von Fertigungsprozessen im Bereich Ausrüstung (Rohrbau, Schlosserei, Maschinenbau, Erprobung, Elektrik)
  • Unterstützung bei einer qualifizierten Zusammenarbeit mit den vor- und nachgelagerten Gewerken (Materialwirtschaft, Fertigungsvorbereitung, Konstruktion, Steuerzentrale, Qualitätssicherung, Bauleitung, Inbetriebnahme, Klassifikationsgesellschaften sowie Bauaufsichten und Fremdfirmen
  • Wertstromanalysen und Kennzifferbildung zur transparenten Optimierung
  • Stör-, Fehler und Änderungsaufarbeitung
  • Unterstützung der Meister bei Umsetzung und Einhaltung der HSE-Vorgaben durch geeignete Prozesse
  • Fortschrittsüberwachung inkl. Budgetkontrolle
  • Einhaltung der Qualitätsstandards, der betrieblichen Vorschriften und Regelungen sowie der Re-geln der Technik von Behörden und Klassifikationsgesellschaften
  • Optimierung Materialverbrauch und -durchsatz
  • Durchsetzung von Korrekturmaßnahmen bei Abweichung von Terminen, Kennziffern oder Budgets
  • Nachhaltige Einführung von Verbesserungspotential bei Budgets, Terminen, Kosten, Qualität und Stakeholder Zufriedenheit
  • Initiieren und Mitwirkung an der fortlaufenden Technologie- und Organisationsentwicklung sowie von Arbeits- und Produktionssystemen, Implementierung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
  • Etablierung und Absicherung einer transparenten Fortschrittsüberwachung und Produktionssteuerung

Ihr Profil

  • Techniker / Ingenieur auf technischem Gebiet (idealerweise Berufsausbildung Metall / Schiffbau)
  • Mind. 3 Jahre fachspezifische Berufserfahrung (Prozessmanagement auf Werften)
  • Erfahrungen über Fertigungsmethoden und -abläufe im Schiffbau / Ausrüstung, insb. Rohrbau
  • Kenntnisse auf dem Gebiet HSE; Absicherung des Arbeitsschutz
  • Managementkenntnisse und -erfahrungen, Führungsfähigkeiten und Kooperationsvermögen
  • Fremdsprachen: Englisch in Wort und Schrift
  • EDV-Kenntnisse : sehr gute Office Kenntnisse, gute Kenntnisse ERP/PPS-Systeme
  • Kommunikations- und Integrationsfähigkeit
  • Konzeptionelle, lösungsorientierte und flexible Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Ansprechende und verantwortungsvolle Aufgaben
  • Berufliche Entwicklungschancen
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen