Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung
Slider

Unser Standort

Hansestadt Stralsund


Generationen von Konstrukteuren und Schiffbauern haben am Strelasund seit Gründung der Werft in 1948 ihr Können mit über 1.600 abgelieferten Neubauprojekten unter Beweis gestellt. Vor allem Fischereischiffe – Trawler, Fang- und Verarbeitungsschiffe – sowie Containerschiffe, Fähren, Kabelleger und Offshore-Versorger wurden in den letzten Jahrzehnten im größten und wichtigsten Industrieunternehmen der Hansestadt gefertigt.

Auf 340.000 m² Werksgelände bieten wir modernste Produktionsanlagen und umfangreiche Schiffbaukompetenz. Unsere Werft in Stralsund verfügt über eine 300 Meter lange, 108 Meter breite und 74 Meter hohe, komplett überdachte Schiffbauhalle mit einem Portalkran mit 800 Tonnen Hubkraft. Als einziger Standort unserer Werftengruppe hat Stralsund einen Schiffslift – mit 270 Metern Länge, 35 Metern Breite und einer Tragfähigkeit von über 25.000 Tonnen einer der größten der Welt. Er kann Schiffe bis zu einer Länge von 295 Metern absenken.

Unsere Schiffe der Endeavor Class entstehen hier, das Flaggschiff der Serie bereits seit Januar. Die Endausrüstung dieser weltgrößten Megayachten mit Eisklasse findet am 750 Meter langen Ausrüstungskai statt.

360-Grad-Ansicht

Lage