Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung

Immer aktuell informiert

MV-WERFTEN-NEWS


MV WERFTEN gibt neuen Aufsichtsrat, weitere Geschäftsführer und Carsten J. Haake als CEO bekannt

MV WERFTEN gibt neuen Aufsichtsrat, weitere Geschäftsführer und Carsten J. Haake als CEO bekannt

Wismar, 13. September 2021 | Nach dem erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen über den Überbrückungskredit (WSF) mit den Vertretern des Bundes, des Landes und des Gesellschafters und der ersten Teilrückzahlung von 193 Millionen Euro durch die Werft im Juni diesen Jahres, konzentriert sich die Werftengruppe aktuell auf die Fertigstellung des ersten Global-Class-Schiffes "Global Dream" im Jahr 2022 und die vollständige Finanzierung und Fertigstellung des zweiten Global-Class-Schiffes im Jahr 2024.

Darüber hinaus wird die Geschäftsführung von MV WERFTEN durch die Ernennung von Colin Au (Group President und Deputy CEO von Genting Hong Kong), Gustaf Grönberg (EVP of Marine Operations and Newbuilding) und Peter Andersson (COO von MV WERFTEN), zusätzlich zu Carsten J. Haake, weiter verstärkt. Das klare Bekenntnis und das Engagement von Genting Hong Kong für den zukünftigen Erfolg von MV WERFTEN wird durch diese Ernennungen deutlich. Alle Geschäftsführer waren in den letzten 5 Jahren stark in den Bau neuer Schiffe involviert.

Carsten J. Haake wurde zudem zum neuen CEO ernannt, da Herr Peter Fetten seinen Vertrag beendet hat. MV WERFTEN dankt Peter Fetten für sein Engagement in den vergangenen drei Jahren.

Dem neuen Aufsichtsrat von MV WERFTEN gehören Joachim Hagemann als Vorsitzender, Tan Sri Lim Kok Thay (Vorsitzender und Chief Executive Genting Hong Kong), Chris Chan (CFO Genting Hong Kong), Mona Lai (General Counsel Genting Hong Kong) und je zwei Arbeitnehmervertreter der Werftstandorte an.