Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung

Immer aktuell informiert

MV-WERFTEN-NEWS


MV WERFTEN setzt Geschäftsbetrieb weiter aus

MV WERFTEN setzt Geschäftsbetrieb weiter aus

Die Hoffnung, dass die Corona-Epidemie schnell vorbeizieht, hat sich leider nicht erfüllt - Kontaktsperren sind nicht aufgehoben, Grenzen weiterhin geschlossen und nur erste vorsichtige Lockerungen der aktuellen Einschränkungen angekündigt worden.

Wismar, 17. April 2020 | Die Geschäftsführung von MV WERFTEN hat sich gestern mit einer Information an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewandt.

Darin brachte sie zum Ausdruck, dass eine effiziente Fertigung erst wieder möglich sein wird, wenn Lieferketten über offenen Grenzen hinweg funktionieren, einzuhaltende Abstände zwischen arbeitenden Kolleginnen und Kollegen nicht mehr die entscheidende Bedeutung haben und somit, entsprechend des Produktionsablaufs, geordnet und nach und nach die Kapazitäten wieder hochgefahren werden können.

Der für kommenden Montag geplante Start muss zunächst verschoben werden. Ein Team arbeitet weiter intensiv an einem re-start-Programm und analysiert die Situation fortwährend neu. Es ist davon auszugehen, dass vor dem 4. Mai 2020 kein regulärer Geschäftsbetrieb aufgenommen werden kann. Dies wurde allen Kolleginnen und Kollegen über die neue MV-WERFTEN-Mitarbeiter-App mitgeteilt.