Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung

Immer aktuell informiert

MV-WERFTEN-NEWS


MV WERFTEN stellt den 2000. Mitarbeiter ein

MV WERFTEN stellt den 2000. Mitarbeiter ein

Das Unternehmen ist weiter auf Expansionskurs. Am Standort Wismar begrüßte die Werftengruppe nun den 2000. Mitarbeiter: André Settgast ist seit April als Expeditor im Bereich Materialwirtschaft tätig.

Wismar, 27. April 2018 | Das Unternehmen ist weiter auf Expansionskurs. Am Standort Wismar begrüßte die Werftengruppe nun den 2000. Mitarbeiter: André Settgast ist seit April als Expeditor im Bereich Materialwirtschaft tätig. 500 Mitarbeiter hat MV WERFTEN im letzten Jahr bereits eingestellt, weitere 1000 werden folgen.

Wismar, den 27. April 2018 | MV WERFTEN hat am Standort Wismar den 2000. Mitarbeiter begrüßt: Der gebürtige Wismarer André Settgast ist seit April als Expeditor im Bereich Materialmanagement/Logistik angestellt. Dort verantwortet er die termin- und qualitätsgerechte Verfügbarkeit des Elektromaterials für die Global-Kreuzfahrtschiffe und die Endeavor-Expeditionsyachten.

„Dass ich der 2000. Mitarbeiter bin, war eine große Überraschung für mich", berichtet der 35-Jährige. André Settgast hat auf der Wismarer Werft Elektroanlagenmonteur gelernt und danach als Elektriker unter anderem am Bau der „AIDAaura" und der Fähre „Stena Hollandica" mitgewirkt. Nach sieben Jahren im Rhein-Main-Gebiet und einer Weiterbildung zum Techniker zog es ihn zurück nach Mecklenburg-Vorpommern. „Ich wollte zurück in die Heimat und freue mich umso mehr, wieder auf der Werft arbeiten zu können. Viele ehemalige Kollegen sind noch da und schöne Erinnerungen werden wach – es hat immer Spaß gemacht, hier zu arbeiten."

„Wir heißen Herrn Settgast stellvertretend für alle neuen Mitarbeiter herzlich willkommen", sagte Björn Cleven, Direktor Personal. „Wir setzen unsere Strategie konsequent um und bauen MV WERFTEN weiter auf. Dabei investieren wir an allen Standorten sowohl in die Infrastruktur als auch in die Mitarbeiter, stellen neu ein und bilden das Team kontinuierlich weiter."

Allein im vergangenen Jahr hat MV WERFTEN 500 neue Mitarbeiter eingestellt, rund 1.000 werden 2018 folgen. „Dass MV WERFTEN in der Region aufmerksam beobachtet wird, können wir unter anderem an der beeindruckend hohen Zahl von Bewerbungen ablesen", fuhr Björn Cleven fort. „Das freut uns, zeigt es doch, dass wir als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen werden. Das wird unsere aktuelle Job-Offensive weiterhin positiv beeinflussen." Derzeit werden vor allem Schlosser, Schweißer, Schiffbauer, Vermesser und Elektromonteure für die Standorte Rostock und Stralsund gesucht. Bewerbungen sind jederzeit über www.mv-werften.com möglich.

Foto: © MV WERFTEN