Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung

Immer aktuell informiert

MV-WERFTEN-NEWS


Neuer Technischer Leiter verstärkt Management von MV WERFTEN

Neuer Technischer Leiter verstärkt Management von MV WERFTEN
Neuer Technischer Leiter verstärkt Management von MV WERFTEN

Raimon Strunck verantwortet ab sofort als Chief Technology Officer die Bereiche Projektmanagement, Projektierung und Konstruktion, Materialwirtschaft und Planung.

Wismar, 01. Oktober 2018 | Raimon Strunck (53) hat zum 1. Oktober die neu geschaffene Position als Chief Technology Officer (CTO) bei MV WERFTEN übernommen. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören die Abteilungen Projektierung und Konstruktion, Projektmanagement, Materialwirtschaft und Planung. Er ist Mitglied der Geschäftsleitung und berichtet an den CEO Peter Fetten.

„MV WERFTEN verfügt über ein einzigartiges und bemerkenswertes Neubauprogramm. Dieses gilt es nun erfolgreich umzusetzen“, erklärte Raimon Strunck. „Ich freue mich darauf, das Unternehmen bei der Erreichung seiner Ziele zu unterstützen, sowohl bei den Neubauprojekten selbst, als auch bei der effektiven Organisation des Unternehmens.“

Diplom-Ingenieur Raimon Strunck verfügt über 24 Jahre Berufserfahrung in der Schiffbauindustrie. Nach seinem Maschinenbaustudium an der Universität Hannover war er in den Bereichen Projektmanagement, Vertrieb und Planung auf verschiedenen Werften im In- und Ausland tätig, u. a. drei Jahre bei HDW in Kiel und 15 Jahre bei der Flensburger Schiffbaugesellschaft. Zuletzt war Raimon Strunck Geschäftsführer der Neptun Werft in Rostock und verantwortete dort u. a. den Bau von 14 Flusskreuzfahrtschiffen, eines LNG-Gas-Tankers sowie mehrerer Maschinenraum-Module für Kreuzfahrtschiffe

„Wir freuen uns sehr, dass Raimon Strunck das Team von MV WERFTEN verstärkt. Mit seiner umfangreichen Erfahrung im Projektmanagement von Schiffsneubauten und in der Unternehmens- und Mitarbeiterführung gewinnen wir einen kompetenten Branchenkenner für unsere Werftengruppe“, erklärte MV-WERFTEN-Geschäftsführer Carsten J. Haake.

Fotos: © MV WERFTEN